Facharzt für Innere Medizin und Nuklearmedizin
Studium der Humanmedizin an der Charité Berlin
sowie am Universitätsklinikum Dresden „Carl Gustav Carus“
Weiterbildung am Krankenhaus Riesa
sowie am Universitätsklinikum Dresden „Carl Gustav Carus“
bis 1991 Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
des Universitätsklinikum Dresden „Carl Gustav Carus“
1991 Niederlassung und Gründung der internistisch-
nuklearmedizinischen Praxis in Panschwitz-Kuckau